Noch total " jungfräulich" hier ist er, mein Thermomix TM5!

Geliefert wurde er am 9.8.2015

 

Noch habe ich nichts damit gemacht, nur die Gebrauchsanleitung gelesen und

Videos auf You Tube geschaut. Aber am kommenden Freitag werde ich schlau gemacht,

indem ich eine Vorführung bekomme.

Demnächst stelle ich dann meine eigenen Rezepte vor.

Seit Sonntag den 16.8.2015 koche ich nun selbst, denn nun  endlich kann ich den Topf bedienen und bin total begeistert, er ist, das kann man wirklich sagen, eine enorme Arbeitserleichterung.

Einfacher geht es wirklich nicht. Schritt für Schritt bekommt man die  Arbeitsabläufe erklärt und das Essen vom Geschmack her, ein Gedicht!

Warum habe ich nur so lange  mit der Anschaffung überlegt? Es hat aber auch den Vorteil,

ich habe jetzt den ganz neuen TM 5!

Hier habe ich den Tisch für einen Vorführ - Abend gedeckt.

Dies ist ein super toller Topf von Tupper,

in dem man, sowohl Brot backen, aber auch Suppen oder Aufläufe zubereiten kann.

Mit über 200° Grad kann man ihn im Backofen benutzen.

Hühnerfrikasee!

Unter den jeweiligen Rubriken sind einige von mir und von lieben Bekannten .. gesammelte Rezepte zu finden.
 


Das Grillen!

Die Grillsaison hat endlich wieder angefangen und es ist daher wichtig, dass wir uns ein paar Punkte in Erinnerung rufen über die Regeln des Kochens draußen, da das das einzige Kochen ist, das echte Männer unternehmen, weil damit ja immer eine gewisse Gefahr verbunden ist.

Wenn ein Mann sich dazu bereit erklärt, das Grillen zu übernehmen, wird die folgende Kette von Ereignissen in Bewegung gesetzt.
Die Frau kauft das Essen!
Die Frau macht den Salat, bereitet das Gemüse und den Nachtisch vor!
Die Frau bereitet das Fleisch fürs Grillen vor, legt es auf ein Tablett, zusammen mit allen notwendigen Utensilien und trägt es nach draußen, wo der Mann schon mit einem Bier in der Hand vor dem Grill sitzt.

Und hier kommt der ganz wichtige Punkt des Ablaufs.

Der Mann legt das Fleisch auf den Grill.
Danach mehr Routinehandlungen, …die Frau bringt die Teller und das Besteck nach draußen.
Die Frau informiert den Mann, dass das Fleisch am Anbrennen ist.

Er dankt ihr für diese wichtige Information und bestellt gleich noch mal ein Bier bei ihr, während er sich um die Notlage kümmert.
Und dann wieder ein ganz wichtiger Punkt!!!!!

Der Mann nimmt das Fleisch vom Grill und gibt es der Frau.

Danach wieder mehr Routine.

Die Frau arrangiert die Teller, den Salat, das Brot, das Besteck, die Servietten und Sauce und bringt alles zum Tisch raus. Nach dem Essen räumt die Frau den Tisch ab, wäscht das Geschirr und wieder ganz wichtig!!!!!

Alle loben den Mann für seine Kochkünste und danken ihm für das tolle Essen.


Der Mann fragt die Frau, wie es ihr gefallen hat, mal nicht kochen zu müssen und wie er dann sieht, dass sie leicht eingeschnappt ist, kommt er zu dem Schluss, dass man es den Weibern sowieso nie Recht machen kann.

Dieses tolle Käsegebilde nennt sich Scheiterhaufen und wird in unserer Gegend in den sogenannten Straußwirtschaften zum Wein angeboten. 

Dies ist eine mit page4 erstellte kostenlose Webseite. Gestalte deine Eigene auf www.page4.com